Link verschicken   Drucken
 

Räumlichkeiten

Für den Kindergarten wurde das Achslacher Schulgebäude von Herrn Dipl. Ing. Weber aus Allersdorf umgeplant und im Anschluss daran verwirklicht. 1995 erfolgte der erste Kindergartenbetrieb. Im Jahr 2013 wurde ein Lagerraum zu einem zusätzlichen Kleingruppenraum umgebaut.
 

 

Raumaufteilung:

  • großer Gruppenraum, der je nach Thema gestaltet wird
  • integrierte Kinderküche, sowie Spielpodest mit verschiedenen Spielbereichen (Puppenecke, Krankenstation, Schulecke usw.)
  • Waschraum mit Toiletten und Waschgelegenheiten und einer Dusche. Eine Verbindungstür zum Waschraum ist vorhanden.
  • Mehrzweckraum wird genutzt zum Turnen, Joga, sowie als Bewegungsbaustelle
  • Vorteil: Da keine Treppe vorhanden ist, können sich die Kinder selbständig und eigenständig bewegen.
  • Nebenraum: Nutzung für Vorschule, Frühförderung, ungestörte Elterngespräche, Sprachförderung und Englisch-Playtime.
  • Raum hinterm Mehrzweckraum, Nutzung für Vorschule, Frühförderung, ungestörte Elterngespräche, Sprachförderung.
  • Krippenraum
  • Krippen- Eingangsbereich bzw. Schlafbereich

 

Außenanlage:

  • Malwand
  • Schaukeln
  • Spielhaus
  • Wippen
  • Klettergerüst
  • Sandkasten
  • Schwebebalken
  • Gerätehaus mit Fahrzeugen und Sandspielsachen

 

Bilder der Außenanlage:

Aussen Aussen 2
A 1 A 2
A 3  

 

Bilder der Innenräume:

Innen1 Innen2
Innen3  

 

Bilder von Wanderwegen und Spielplätzen:

Wandern1 Wandern2
Wandern3