Link verschicken   Drucken
 

Senioren feierten im Advent

Guter Besuch bei der Weihnachtsfeier

Über die gute Resonanz freuten sich neben Bürgermeisterin Gaby Wittenzellner (2. von rechts) auch die Seniorenbeauftragten Hildegard Seiderer und Hans Kraus. − F.: Ebner

 

Achslach. Dass die Senioren in Achslach im Alter nicht einsam sind und ihr Dasein genießen können, darum bemüht sich auch die Gemeinde Achslach in Zusammenarbeit mit den Seniorenbeauftragten Hildegard Seiderer und Hans Kraus und organisiert regelmäßigen Veranstaltungen. Dabei treffen sich Bekannte, die sich schon lange nicht mehr gesehen haben, und man hat sich dabei viel zu erzählen. Diesmal hatten die Organisatoren zu einer Weihnachtsfeier in den Gasthof "Zur Post" eingeladen. Dabei war der Zuspruch wesentlich höher als erwartet.

Knapp 50 Gemeindebürger und Gemeindebürgerinnen waren der Einladung gefolgt. Auch Bürgermeisterin Gaby Wittenzellner gesellte sich trotz eines vollen Terminkalenders zu den Senioren, nachdem sie jeden Einzelnen vorher persönlich begrüßt hatte. Beim besinnlich-gemütlichen Beisammensein kam neben der Unterhaltung auch der Humor nicht zu kurz. Der Nikolaus (Sepp Seiderer) sparte nicht mit Lob, verteilte aber auch Tadel und wusste viel Heiteres zu berichten.

Seniorenbeauftragte Hildegard Seiderer las eine heitere und doch besinnliche Kurzgeschichte vor, die ebenfalls bei den Senioren bestens ankam. Zum Lachen brachte Kirchenwirt und Gastgeber Xaver Kraus die Senioren, der wieder als pointenreicher Witze-Erzähler glänzte. − eb

Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Gästebuch   |   VG Ruhmannsfelden   |   Kontakt
Logos

 

Breitband 2

 

Breitband3

 

Ile Donau-Wald

Ortsplan

 

Veranstaltungen